Login

Signup

Der Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr ist ein Wettbewerb im Rahmen der feuerwehrtechnischen Ausbildung innerhalb der Jugendfeuerwehr. Er orientiert sich dabei an den gültigen Feuerwehrdienst- sowie Unfallverhütungsvorschriften. Möchte eine Jugendfeuerwehr am Bundeswettbewerb teilnehmen, gilt für sie und für alle Jugendfeuerwehren in Deutschland dasselbe Regelwerk.

Alle zwei Jahre finden die Deutschen Meisterschaften im Bundeswettbewerb statt, bei denen die beiden besten Jugendfeuerwehren aus jedem Bundesland gegeneinander antreten. Hierzu finden in jedem Bundesland vorher die sog. Landesmeisterschaften statt.

Um bei den Landesmeisterschaften teilzunehmen, werden auf Kreis- bzw. Stadtebene die jeweiligen Kreis- bzw. Stadtmeister ermittelt.

Der Wettbewerb selbst besteht aus zwei Teilen, einem Löschangriff und einem Hindernislauf, wobei der Löschangriff zweijährig abwechselnd mit der Wasserentnahmestelle „offenes Gewässer“ oder „Unterflurhydrant“ durchgeführt wird.

Während des Löschangriffs muss die Wettbewerbsgruppe (bestehend aus 9 Personen) in einer vorgegebenen Zeit mehrere Hindernisse, wie z.B. eine Leiterwand oder einen Wassergraben überwinden und anschließend noch ihre Knotenkenntnisse unter Beweis stellen.

Im sportlichen Hindernislauf muss die Gruppe gemeinsam eine Strecke von 400 m als Staffellauf zurücklegen und dabei kleinere feuerwehrtechnische Aufgaben, wie z.B. C-Schlauch rollen oder Strahlrohr einbinden, erfüllen.

Anhand eines klar definierten Fehlerkatalogs erfolgt eine Bewertung aller Gruppen durch die Wertungsrichter, sodass am Ende die Gruppe mit dem besten Gesamtergebnis als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgeht und den Wanderpokal erhält.

Die Stadtjugendfeuerwehr Mainz richtet jährlich die Stadtmeisterschaften nach den Vorgaben des Bundeswettbewerbs aus, um die Teilnehmer für die Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz zu ermitteln.

Bisherige Sieger der Stadtmeisterschaften

Meisterschaft Stadtmeister Anzahl Meisterschaft(en)
2012 23. JF Laubenheim 10
2011 22. JF Hechtsheim 9
2010 21. JF Hechtsheim 8
2009 20. JF Hechtsheim 7
2008 19. JF Hechtsheim 6
2007 18. JF Laubenheim 9
2006 17. JF Laubenheim 8
2005 16. JF Laubenheim 7
2004 15. JF Hechtsheim 5
2003 14. JF Laubenheim 6
2002 13. JF Finthen 3
2001 12. JF Laubenheim 5
2000 11. JF Laubenheim 4
1999 10. JF Laubenheim 3
1998 9. JF Finthen 2
1997 8. JF Finthen 1
1996
1995
1994
1993
1992 7. JF Laubenheim 2
1991 6. JF Laubenheim 1
1990 5. JF Hechtsheim 4
1989
1988 4. JF Marienborn 1
1987 3. JF Hechtsheim 3
1986 2. JF Hechtsheim 2
1985 1. JF Hechtsheim 1

Aktuelle Dokumente für den Bundeswettbewerb als Downlaod:

  1. Aktuelles zum Bundeswettbewerb (Stand 04/2011) – pdf (189kB)
  2. Wettbewerbsordnung Bundeswettbewerb (Stand 09/2007) – pdf (312kB)
  3. Bewertungsbogen Bundeswettbewerb – pdf (65kB)
  4. Meldebogen Bundeswettbewerb – xls (35kB)
  5. Präsentation A-Teil Offenes Gewässer – pdf (5MB)
  6. Präsentation A-Teil Unterflurhydrant – pdf (4,8MB)
  7. Präsentation B-Teil – pdf (3,3MB)

Alle Informationen rund um den Bundeswettbewerb gibt es auch auf den Seiten der Deutschen Jugendfeuerwehr.